25 Jahre Rumänienhilfe der EAK

    no-img

    Am 13. November feiert die Synode der Ev.-altreformierten Kirche ab 19 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Osterwald das 25-jährige Bestehen ihrer Rumänienhilfe (Ankommen der Gäste ab 18 Uhr). An dem Fest teilzunehmen sind alle eingeladen, die sich - als Ehrenamtliche und/oder Spender - mit der Rumänienhilfe verbunden wissen. Auch eine Delegation aus Rumänien wird zu diesem Fest erwartet und an der Synode teilnehmen, die vorher im Veldhauser Gemeindehaus tagt und ihre Herbstversammlung dafür eigens ausnahmsweise auf einen Freitag verlegt hat. An dem Programm beteiligen werden sich das Landesbläserensemble unter der Leitung von LPW Helga Hoogland und der Chor der altreformierten Gemeinde Veldhausen sowie dessen Chorleiter Wolfried Kaper am Kontrabass mit dem Pianisten Jos Mulder. Für die mit dem Abend verbundenen Kosten können sich die Gäste über ein Sparschwein beteiligen. Das Festessen wird von "Mahlzeit", der Küche der Nordhoner Lebenshilfe, erstellt. Anmeldungen nehmen die Kirchengemeinden bis Ende Oktober entgegen.

    Alle Nachrichten

    08.11.2018
    Herbstsynode 2018

    01.10.2016
    Herbstsynode 2016

    04.03.2016
    Konfi-Tag 2016